Musiktheaterprojekt

"Die drei schönsten Dinge im Leben:

ESSEN UND TRINKEN"

 

 

 

 

                                                      

 

 

                                           Video ansehen

10.06.2012

 

Am Sonntag, dem 10.06.2012, spielte SECCO an einem wunderschönen sonnigen Nachmittag in Meppen an der Koppelschleuse. Anlass war das 35-jährige Bestehen des Meppener Kunstkreises. Zum ersten Mal trat SECCO zu viert mit der Cellistin Tessie Stade auf. Das nebenstehende Video wurde mir von einer Zuhörerin zur Verfügung gestellt und zeigt einen ganz kurzen Ausschnitt des Programms.

22.06.2012

 

Presse-Echo von "Die drei schönsten Dinge im Leben:  ESSEN UND TRINKEN"

Bildbeschreibung

09.05.2012

 

Unser Auftritt wurde als "besonderer Höhepunkt" angekünigt.

Bildbeschreibung

29.03.2012

 

Zum ersten Mal öffentlich mit der Cellistin Tessie Stade.

 

 

Bildbeschreibung

15.10.2011

 

Improvisationsworkshop am

Lingener Gymnasium

Bildbeschreibung

04.11.2011

 

Das war ein unbeschreiblich schönes Erlebnis: ich durfte den ersten "Meppener Schwimm-flügel" bespielen. Sechs Taucher zogen und schoben ein mit dem Flügel beladenes Floß von der Höltingmühle bis unter die Hubbrücke, während ich Smetanas "Die Moldau" und "Bridge over troubled water" von Simon und Garfunkel intonierte.

Bildbeschreibung

Oktober 2010

 

Artikel im "Meppener"

Bildbeschreibung

28.10.2010

 

Das war ein wunderbarer Abend im Bärilyn-Atelier, Meppen.

Bildbeschreibung